Aktuell Reutlingen

Erbe aus Gönningens Blütezeit

REUTLINGEN-GÖNNINGEN. Dem Samenhandel sei Dank: »Anfang des 20. Jahrhunderts hatte Gönningen eine Blütezeit«, erinnerte Bezirksbürgermeister Professor Paul Ackermann beim Festakt im Seniorenzentrum. In dieser Periode gönnte sich der Ort im Wiesaztal Bähnle, Rossbergturm, neues Rathaus, Kleinkinderschule und eben auch Rösle Wilhelm: Die Schwäbisch Haller Diakonisse wurde vor 100 Jahren von der Gemeinde als Krankenschwester angestellt. »Sie sind somit quasi die Nachfahrin von Schwester Rösle«, scherzte Ackermann im Gespräch mit Jutta Schlotterer, der Pflegedienstleiterin der Sozialstation Südwest, die unter anderem für Gönningen und Bronnweiler zuständig ist.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen