Aktuell Reutlingen

Ein Text und viele schöne Bilder

REUTLINGEN. Überschrieben war der 55. Europäische Wettbewerb mit »Dialog der Kulturen«. In 34 europäischen Ländern ging er über die Bühne, allein in Baden-Württemberg nahmen über 60 000 Jugend und Mädchen von 700 Schulen teil. Auch in Reutlingen ließen die jungen Leute ihrer Kreativität freien Lauf - und das überaus erfolgreich, wie am Montagabend im Rathaus zu erfahren war: Die diesjährigen Preisträger, insgesamt 43, kommen von fünf städtischen Schulen und von der Freien Evangelischen Schule.

Selin Sueda Aktas (links) von der Freien Evangelischen Schule und Ines Haug vom Gymnasium am Bildungszentrum Nord zeichnete der
Selin Sueda Aktas (links) von der Freien Evangelischen Schule und Ines Haug vom Gymnasium am Bildungszentrum Nord zeichnete der Reutlinger Kulturbürgermeister Robert Hahn mit Europa-Bundespreisen aus. FOTO: TRINKHAUS
Selin Sueda Aktas (links) von der Freien Evangelischen Schule und Ines Haug vom Gymnasium am Bildungszentrum Nord zeichnete der Reutlinger Kulturbürgermeister Robert Hahn mit Europa-Bundespreisen aus. FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen