Aktuell Reutlingen

»Ein spontaner Entschluss«

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Im Dezember 2005 überfiel ein Bankräuber die Filiale der Kreissparkasse in der Reutlinger Bahnhofstraße. Einen Monat später raubte der gleiche Täter die Volksbank im Münsinger Stadtteil Dottingen aus. Kurz darauf wurde er von der Polizei verhaftet. Am Mittwoch verurteilte das Tübinger Landgericht nun den 37-jährigen Bankräuber aus Neckartenzlingen zu einer Haftstrafe von sechs Jahren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen