Aktuell Fußgängerzone

Drei Skelette geborgen

REUTLINGEN. Bei den Leitungsarbeiten der Fair-Energie in der Wilhelmstraße sind in Höhe der Nikolaikirche am Montag drei Skelette gefunden worden. Sie stammen von einem ehemaligen Friedhof an der Kirche, die im 14. Jahrhundert entstanden ist und vermutlich auch einen Vorgängerbau aufwies. So die Feststellung des Referats Denkmalpflege beim Regierungspräsidium Tübingen, das die Fundstelle bereits dokumentiert und die Skelette geborgen hat.

Ein Blick in die Baugrube mit den sichtbaren Skelettresten, die vermutlich aus dem Spätmittelalter oder der frühen Neuzeit stamm
Ein Blick in die Baugrube mit den sichtbaren Skelettresten, die vermutlich aus dem Spätmittelalter oder der frühen Neuzeit stammen. FOTO: WUCHERER
Ein Blick in die Baugrube mit den sichtbaren Skelettresten, die vermutlich aus dem Spätmittelalter oder der frühen Neuzeit stammen. FOTO: WUCHERER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen