Aktuell Reutlingen

Die Reutlinger wollen eine Stadthalle

REUTLINGEN. Die große Mehrheit der Reutlinger will eine neue Stadthalle: Das ist das zentrale Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Berliner Forsa-Instituts im Auftrag des Reutlinger General-Anzeigers. 69 Prozent aller Befragten - das sind mehr als zwei Drittel - sprachen sich dafür aus, dass nach Beendigung des Architekten-Wettbewerbs für das Bruderhausgelände am Tübinger Tor »jetzt auch tatsächlich mit dem Neubau begonnen wird«. 22 Prozent der Befragten lehnten einen Neubau ab, 9 Prozent äußerten keine Meinung.

Der Siegerentwurf des Berliner Architekten Max Dudler: Die neue Stadthalle in Reutlingen als lebendig wirkende Computergrafik.
G
So soll die neue Stadthalle nach dem Entwurf von Max Dudler aussehen. FOTO: GEA
So soll die neue Stadthalle nach dem Entwurf von Max Dudler aussehen. FOTO: GEA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen