Aktuell Reutlingen

Die Ortsumfahrung weiterhin im Sinn

REUTLINGEN-BETZINGEN. Vor zwei Jahren war die erste Beteiligungsrunde zum Regionalplan-Entwurf, wegen eines nachgeschobenen Umweltberichts folgt jetzt die zweite. Ein Wörtchen mitzureden haben auch die Bezirksgemeinden. In Betzingen informierte Anne Britta Faulmüller vom Amt für Stadtentwicklung und Vermessung die Ratsrunde über das Planwerk. Die gute Nachricht: Alle Anregungen der Betzinger aus der ersten Runde wurden berücksichtigt. Kritische Anmerkungen gab's in der jüngsten Sitzung dennoch zuhauf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen