Aktuell Tunnel

Die Gefahr aus der Tiefe im Scheibengipfeltunnel

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Alarm beim Bau des Scheibengipfeltunnels. Überraschend wurde ein »sehr geringer« Austritt von Methangas bemerkt. Das hat zu einem Baustopp von einigen Tagen geführt. Mittlerweile hat man die Arbeiten wieder aufgenommen. Ob auch künftig Behinderungen auftreten, steht noch nicht fest und hängt wohl auch von der Menge des austretenden Gases ab. In jedem Fall muss die Tunnelbaustelle jetzt ständig und aufwendig entlüftet werden, was Mehrkosten mit sich bringt.

Für einige Tage wurden die Tunnelarbeiten gestoppt, da man austretendes Methangas festgestellt hatte. Jetzt muss aufwendig entlü
Für einige Tage wurden die Tunnelarbeiten gestoppt, da man austretendes Methangas festgestellt hatte. Jetzt muss aufwendig entlüftet werden. Foto: Markus Niethammer
Für einige Tage wurden die Tunnelarbeiten gestoppt, da man austretendes Methangas festgestellt hatte. Jetzt muss aufwendig entlüftet werden.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen