Aktuell Reutlingen

Der Wächter bläst, die Würfel fallen

REUTLINGEN. Es ist eine Tradition und sie wird weiterhin gepflegt. Am Donnerstag nach dem »Öbersten« - dem Dreikönigstag - waren die Reutlinger wieder eifrig dabei, um sich mit ein wenig Würfelglück eine oder mehrere leckere Mutscheln zu erspielen. Zentrum des Geschehens war auch gestern die Uhlandhöhe, wo sich die Gemeinderäte und -rätinnen um Oberbürgermeisterin Barbara Bosch scharten, um beim »Nackerten Luisle«, dem »langen Entenschiss«, der »kleinen« oder »großen Hausnummer« oder beim »Wächter bläst vom Turme« ihr Glück zu versuchen.

Mutscheln war gestern in den Reutlinger Gaststätten angesagt: Das galt für den Nürtinger Hof und viele andere Orte.  FOTO: ANSTÄ
Mutscheln war gestern in den Reutlinger Gaststätten angesagt. FOTO: AN
Mutscheln war gestern in den Reutlinger Gaststätten angesagt. FOTO: AN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen