Aktuell Reutlingen

Der Klimawandel macht zu schaffen

REUTLINGEN. Die Zeichen stehen auf Sturm: Dem Wald in Baden-Württemberg geht es so schlecht wie nie zuvor. Fast jeder zweite Baum, so die Waldschadensbilanz 2006, ist krank - ein Fazit, das im Wesentlichen auch auf den Wald im Kreis Reutlingen zutrifft, wie Werner Gamerdinger, Leiter des Kreisforstamtes, bestätigt.

Es ist das Zusammenspiel vieler Faktoren, das dem Wald zusetzt, sagt Kreisforstamtsleiter Werner Gamerdinger.
FOTO: NIETHAMMER
Es ist das Zusammenspiel vieler Faktoren, das dem Wald zusetzt, sagt Kreisforstamtsleiter Werner Gamerdinger. FOTO: NIETHAMMER
Es ist das Zusammenspiel vieler Faktoren, das dem Wald zusetzt, sagt Kreisforstamtsleiter Werner Gamerdinger. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen