Aktuell Reutlingen

Chancen für bescheidene Talente

REUTLINGEN. Die Teilnahme behinderter Menschen am Arbeitsleben ist längst gesetzlich festgeschrieben. Damit es aber nicht bei trockenen Gesetzestexten bleibt, sondern Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich in die Arbeitswelt integriert werden, bedarf es auch der Bereitschaft der Industrie. In der Werkstatt des Heimes Rappertshofen für körperbehinderte Menschen gibt es einige gelungene Beispiele dafür.

Arbeiten in Rappertshofen: Gunter Baum unterstützt Daniel Sebek bei seiner Einarbeitung als »Computerspezialist«. FO
Arbeiten in Rappertshofen: Gunter Baum unterstützt Daniel Sebek bei seiner Einarbeitung als »Computerspezialist«. FOTO: TRINKHAUS
Arbeiten in Rappertshofen: Gunter Baum unterstützt Daniel Sebek bei seiner Einarbeitung als »Computerspezialist«. FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen