Aktuell Journalismus

Bummel über den Stummel

REUTLINGEN. Der GEA bekommt Verstärkung. Um präzise zu sein: die Lokalredaktion, die zwei Tage lang von sogenannten Berufspraktikanten des Johannes-Kepler-Gymnasiums (JKG) unterstützt wird. 16 und 17 Jahre sind sie alt und freuen sich darauf, am 5. und 6. Februar erste journalistische Erfahrungen sammeln zu dürfen.

Gruppenbild am künftigen »Tatort«: die GEA-Praktikanten (von links) Pia Maschmann,Irina Tabarentseva,Greta Heilig, Julian Hauser
Gruppenbild am künftigen »Tatort«: die GEA-Praktikanten (von links) Pia Maschmann, Irina Tabarentseva, Greta Heilig, Julian Hauser und Fabian Thiess kümmern sich ums Aufreger-Thema »Stummelsteg«. GEA-FOTO: PACHER
Gruppenbild am künftigen »Tatort«: die GEA-Praktikanten (von links) Pia Maschmann, Irina Tabarentseva, Greta Heilig, Julian Hauser und Fabian Thiess kümmern sich ums Aufreger-Thema »Stummelsteg«. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen