Aktuell Reutlingen

Blechschaden bei Zusammenstoß

REUTLINGEN. Auf knapp 5.000 Euro schätzt die Polizei den Blechschaden, der beim Zusammenstoß zweier Autos am Mittwochnachmittag entstanden ist. Eine 44-jährige Frau, die mit ihrem Mercedes gegen 17.15 Uhr auf der Mittnachtstraße unterwegs war, wollte kurz nach der Einmündung der Kruppstraße nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Zuvor scherte sie jedoch laut Polizei nach links auf die Gegenfahrbahn aus, weshalb eine von hinten kommende 36-jährige Mercedesfahrerin irrtümlich davon ausging, dass die andere Fahrerin entgegen der Fahrtrichtung anhalten will.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen