Aktuell Reutlingen

Bei Regen verunfallt

REUTLINGEN. Resistent gegen alle Erkenntnisse, dass bei starkem Regen möglichst die Geschwindigkeiten verringert werden sollte, zeigten sich laut Polizeibericht die Lenker zweier hintereinander fahrender BMWs am Freitag gegen 18.24 Uhr auf der B 27 zwischen Kirchentellinsfurt und Walddorfhäslach. Die beiden fuhren mit nicht angepasster Geschwindigkeit hintereinander in Richtung Stuttgart. Kurz hinter der Kreisgrenze Tübingen/Reutlingen gerieten beide Fahrzeuge im gleichen Bereich infolge Aquaplaning ins schleudern; beide prallten dann in die linke Leitplanke.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen