Aktuell Skateanlage

Bürgerbeteiligung auf der Baustelle des Bürgerparks

REUTLINGEN. Drei Grad, Schneefall: So ein Wetter ist Gift für Skater und die Kugellager ihrer rollenden Untersätze. Trotzdem strömten die Jugendlichen gestern Mittag in den Bürgerpark – genauer gesagt an den Platz zwischen altem Krankenhäusle und ZOB, an dem sich in wenigen Monaten die neue Skateanlage einfügen wird. Gestern war Spatenstich für die ersehnte Attraktion. Da ließen sich die jungen Leute auch vom Sauwetter nicht abhalten. Und der eine oder andere brachte doch tatsächlich sein Skateboard mit – fürs Pressefoto.

Mit Schirm, Schnee und Skateboard: Mitglieder der Stadtverwaltung, Vertreter des Jugendgemeinderats und einige Skater packten be
Mit Schirm, Schnee und Skateboard: Mitglieder der Stadtverwaltung, Vertreter des Jugendgemeinderats und einige Skater packten beim Spatenstich für die neue Skateanlage gerne mit an. FOTO: NIETHAMMER
Mit Schirm, Schnee und Skateboard: Mitglieder der Stadtverwaltung, Vertreter des Jugendgemeinderats und einige Skater packten beim Spatenstich für die neue Skateanlage gerne mit an. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen