Aktuell Spenden

Aus der Hölle zurück ins Leben

REUTLINGEN. Die Entscheidung des städtischen Kulturamtes, ein Therapiezentrum für psychisch kranke Männer der Association Saint Camille de Lellis in Bouaké mit 40 000 Euro zu unterstützen, fiel im Frühjahr. Ein halbes Jahr später reiste der Reutlinger Journalist Wolfgang Bauer an die Elfenbeinküste, um in Reutlingens Partnerstadt die Renovierung und Erweiterung des Therapiezentrums anzustoßen. Im Gepäck hatte Bauer einen Plan des Reutlinger Architekturbüros Riehle & Partner.

Anna Löwenstein hat in einem Therapiezentrum für Kettenmenschen in Bouaké ein Praktikum gemacht. FOTO: PR
Anna Löwenstein hat in einem Therapiezentrum für Kettenmenschen in Bouaké ein Praktikum gemacht. FOTO: PR
Anna Löwenstein hat in einem Therapiezentrum für Kettenmenschen in Bouaké ein Praktikum gemacht. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen