Aktuell Reutlingen

Auf der Straße eingeschlafen

REUTLINGEN. Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 26-jähriger Radfahrer laut Angaben der Polizei in der Nacht zum Samstag. Ein aufmerksamer Autofahrer meldete dem Polizeirevier gegen 3.30 Uhr, dass auf der L 383 auf Höhe Schinderteich ein nur halb bekleideter Radler in Schlangenlinien ohne Licht in Richtung Gönningen unterwegs sei. Die Polizei fand den aus Albstadt stammenden Mann wenige Minuten später auf Höhe Alteburg mitten auf der Straße liegend auf. Er wollte dort offensichtlich seinen Rausch ausschlafen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen