Aktuell Arbeiterwohlfahrt

Anstrengende Herzenssache

REUTLINGEN-OHMENHAUSEN. Auf dem Hof der Waldschule Ohmenhausen herrscht Hektik. Die letzten Vorbereitungen fürs Abschlussfest der dreiwöchigen Sommerfreizeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) laufen. Silke Pipia, Mutter eines der Ferienkinder, strahlt mit der Sonne um die Wette. »Um 12 Uhr hab’ ich mich im Büro abgemeldet, jetzt ist Urlaub. Gibt es einen schöneren Auftakt als so ein Fest?« So viel Fröhlichkeit kann Sohn Enzo nicht aufbringen. Der Zwölfjährige ist todtraurig, dass die drei Wochen schon vorbei sind.

Darf es eine Schönheitsmaske sein? Auch beim Abschlussfest der AWO-Ferienfreizeit hatten die Kinder ihren Spaß. GEA-FOTO: PACHER
Darf es eine Schönheitsmaske sein? Auch beim Abschlussfest der AWO-Ferienfreizeit hatten die Kinder ihren Spaß. GEA-FOTO: PACHER
Darf es eine Schönheitsmaske sein? Auch beim Abschlussfest der AWO-Ferienfreizeit hatten die Kinder ihren Spaß. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen