Aktuell Messe im Park

Verrückte Ideen braucht das Land

REUTLINGEN. Es wirkt fast wie eine Märchenstunde, was Menno Harms am Donnerstag im Technologiepark Tübingen-Reutlingen erzählt. Auf der ersten Messe im Park unter dem Motto »Innovation: Neckaralb« fordert der Vorstandsvorsitzende der Wirtschaftsinitiative bwcon nicht nur mehr verrückte Ideen in Deutschland. Der Ex-Chef von Hewlett Packard in Deutschland ruft Unternehmer sogar dazu auf, ihren Mitarbeitern Freiräume für eigene Ideen zu verschaffen. Ziemlich weit weg von der Realität in vielen deutschen Konzernen, aber typisch für den Geist der Messe.

Erfreut über viele Aussteller und Besucher: Thomas Dephoff bei der Eröffnung der ersten Messe im Technologiepark. GEA-FOTO: ZENKE
Erfreut über viele Aussteller und Besucher: Thomas Dephoff bei der Eröffnung der ersten Messe im Technologiepark. GEA-FOTO: ZENKE Foto: Stephan Zenke
Erfreut über viele Aussteller und Besucher: Thomas Dephoff bei der Eröffnung der ersten Messe im Technologiepark. GEA-FOTO: ZENKE
Foto: Stephan Zenke

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen