Aktuell Wirtschaft

Trigema als »Firma des Jahres 2006« ausgezeichnet

BURLADINGEN. Das Textilunternehmen Trigema GmbH & Co. KG, Burladingen, ist von der Initiative »Ja-zu-Deutschland« mit dem Titel »Firma des Jahres 2006« ausgezeichnet worden. Mit dieser Entscheidung würdige die aus Industriellen und Medienfachleuten zusamengesetzte Jury die Entschlossenheit von Trigema, in dem besonders hart von Umstrukturierungen betroffenen Markt der Textilproduktion bewusst an einer hohen Fertigungstiefe - vom Garn bis zum Endprodukt - im eigenen Hause festzuhalten, so der Gründer der Initiative, Sascha Rabe. Er überreichte Wolfgang Grupp, dem alleinigen Inhaber und Geschäftsführer von Trigema die Auszeichnung. Trigema, Deutschlands größter T-Shirt-Hersteller, beschäftigt 1 200 Mitarbeiter: 500 am Stammsitz Burladingen, 300 in Altshausen, 200 in Rangendingen und 200 in den bundesweit 45 eigenen Verkaufsstellen. (rog)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen