Aktuell Wirtschaft

Schuhpreise sollen stabil bleiben

DÜSSELDORF. Die Schuhpreise bleiben in den nächsten Monaten nach Einschätzung der Branche weitgehend stabil. Zwar belasteten höhere Rohstoff- und Materialkosten die Hersteller. »Wir rechnen dennoch nicht mit Preiserhöhungen auf breiter Basis, allenfalls in einzelnen Segmenten«, sagte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Schuhindustrie, Manfred Junkert, in Düsseldorf. Dort zeigen vom 14. bis zum 16. März bei der Schuh- und Lederwarenmesse GDS/GLS sowie der »Global Shoes« 1 365 Aussteller die neuen Trends für die nächste Herbst-/Winter-Saison.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen