Aktuell Wirtschaft

»Nase voll vom schlechten Image«

REUTLINGEN. Ein Kaufmann, der eine Schlüsselrolle im internationalen Handelsverkehr mit China spielt? In Reutlingen kennt man ihn eher als fliegenden Kellner im Restaurant Canton in der Lederstraße, verbindlich lächelnd Ente servierend. Oder Sushi im benachbarten Japan-Restaurant Tokyo. »Das ist mein Hobby«, sagt der 38-Jährige. Denn das war als Kind seine Welt: China-Restaurants liegen in der Familientradition. Die beiden Reutlinger Lokale betreibt seine Frau. Er selbst arbeitet dort weniger zum Broterwerb, sondern um Kontakte zu pflegen und mit den Leuten zu reden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen