Aktuell Wirtschaft

Milchgipfel in Berlin

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will angesichts drastisch gesunkener Preise die zerstrittenen Milchbauern beim Milchgipfel an diesem Freitag zusammenbringen. »Die deutsche Position ist ja deshalb immer besonders schwierig, weil wir hier divergierende Auffassungen der beiden landwirtschaftlichen Vertretungen haben«, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Die Kanzlerin will Deutschland mit einer einheitlichen Position in die kommenden Gespräche auf EU-Ebene führen. Zum Milchgipfel hat Merkel Bauernpräsident Gerd Sonnleitner und den Chef des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter, Romuald Schaber, eingeladen. Die EU-Agrarminister beraten am kommenden Montag über Hilfen. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen