Aktuell Wirtschaft

Manz prüft den Gang an die Börse

KIRCHENTELLINSFURT. Die Manz Automation AG, ansässig auf Kirchentellinsfurter Gemarkung im Industriegebiet Reutlingen-Nord, prüft den Gang an die Börse. Durch diese Art der Beschaffung zusätzlichen Kapitals könnte das starke Wachstum des Maschinenbau-Unternehmens weiter ausgebaut werden, sagte Vorstandsvorsitzender Dieter Manz dem »Reutlinger General-Anzeiger«. Er berichtete zudem über einen kürzlich erhaltenen Großauftrag über knapp 11 Millionen Euro. Wegen der hervorragenden Geschäftslage wolle die Firmengruppe Manz im laufenden Jahr noch 20 neue Arbeitskräfte einstellen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen