Aktuell Wirtschaft

Impuls für Deal mit Postbank

FRANKFURT. Die Post will Berichten zufolge bei der Deutschen Bank einsteigen und so den Verkauf ihrer Tochter Postbank an den deutschen Branchenprimus beschleunigten. »Handelsblatt«, »Financial Times Deutschland« und »Süddeutsche Zeitung« berichteten am Mittwoch übereinstimmend, die Post könnte nach Abschluss des Geschäfts mit bis zu zehn Prozent einer der größten Aktionäre der Deutschen Bank sein. Einer der wichtigsten Anteilseigner der Post ist mit 31 Prozent der Bund, der sich so indirekt nach der Commerzbank auch an der Deutschen Bank beteiligen würde.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen