Aktuell Wirtschaft

»Giftmüll« schlummert in Depots

BERLIN. Zur möglichen Entlastung der Banken von faulen Papieren in Milliardenhöhe wird in der Koalition auch das Modell einer »Bad Bank light« diskutiert. Danach sollen die Bankbilanzen mit Hilfe von Ausgleichsforderungen »entgiftet« und so die Institute vor weiteren Abschreibungen bewahrt werden - ohne dem Bund die Verluste aufzubürden. Dieser Vorschlag aus den Koalitionsfraktionen zur Entsorgung des »Giftmülls« wurde am Donnerstag in Berlin bestätigt. Bei den Banken sollen noch faule Wertpapiere von annähernd 300 Milliarden Euro schlummern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen