Aktuell Wirtschaft

Gebühr fürs Fremd-Abheben soll angezeigt werden

Berlin (dpa) - Beim Geldabheben an Automaten fremder Institute soll Kunden die fällige Gebühr künftig vorher angezeigt werden - eine feste Obergrenze kommt aber nicht. Auf den Start eines neuen Systems zum 15. Januar 2011 einigten sich die deutschen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken, wie der Zentrale Kreditausschuss (ZKA) als Dachorganisation am Mittwoch mitteilte. Es sei davon auszugehen, dass die Lösung »schnell zu sinkenden Preisen führt«. Wie hoch die Gebühr ausfällt, soll sich am jeweiligen Automatenstandort herausbilden.

Künftig werden die Gebühren angezeigt, die erhoben werden, wenn Bankkunden an fremden Geldautomaten Geld abheben. FOTO: DPA
Künftig werden die Gebühren angezeigt, die erhoben werden, wenn Bankkunden an fremden Geldautomaten Geld abheben. Foto: dpa
Künftig werden die Gebühren angezeigt, die erhoben werden, wenn Bankkunden an fremden Geldautomaten Geld abheben.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen