Aktuell Wirtschaft

Fusionen auf Eis gelegt

BERLIN. Für die Entsorgung wertloser »Giftpapiere« in Bad Banks werden vorerst keine neuen Milliardenbürgschaften des Bundes fällig. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte, es zeichne sich ab, dass der aktuelle Bürgschaftsrahmen von 400 Milliarden Euro aus dem Bankenrettungspaket bis auf Weiteres ausreiche. Finanzminister Peer Steinbrück und Bundesbankpräsident Axel Weber kamen am Montag in Berlin mit Ländervertretern zusammen, um über ihre Pläne für Bad Banks und die Zukunft der Landesbanken zu beraten. Das Treffen endete ohne nennenswerte Fortschritte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen