Aktuell Wirtschaft

Entschädigung für Verspätung

BERLIN. Bahnkunden sollten nach einem Gutachten für die Bundesregierung bei großen Verspätungen eine deutlich höhere Entschädigung bekommen als bisher üblich. Bei Unpünktlichkeit von über 30 Minuten könnten 30Prozent des Ticketpreises erstattet werden, empfiehlt das Schweizer Progtrans-Institut in der Studie. Bei mehr als 60 Minuten sollten es 60 Prozent sein, ab 90 Minuten 90Prozent. Bei der Deutschen Bahn haben Kunden seit einem Jahr Anspruch auf 20 Prozent Erstattung, wenn Fernzüge über eine Stunde zu spät ankommen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen