Aktuell Wirtschaft

E-Plus sticht Konkurrenz aus

DÜSSELDORF. Der drittgrößte deutsche Mobilfunkbetreiber E-Plus hat im vergangenen Jahr beim Umsatz und Ergebnis die Konkurrenz klar ausgestochen. Angetrieben durch eine aggressive Preisstrategie und beflügelt durch seine Billigmarken (Simyo, Base, Alditalk) kletterten die Erlöse von E-Plus in einem schrumpfenden Markt um 4,4 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) machte der Anbieter einen Sprung um 23 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. »Wir wachsen so profitabel wie nie zuvor«, sagte Thorsten Dirks, Deutschlandchef der Tochterfirma der niederländischen KPN.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen