Aktuell Wirtschaft

»Die Geschichte der PEH fängt erst an«

REUTLINGEN. »Es hat wie die Faust aufs Auge gepasst«, sagt Martin Stürner. Der Vorstandsvorsitzende der börsennotierten PEH Wertpapier AG mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt erläutert, zu Gast beim GEA, warum das von ihm geführte Unternehmen seit November 2007 auch einen Standort in Reutlingen hat. PEH Wertpapier hat dort 1 200 Kunden und fünf Mitarbeiter der IFL Rühl GmbH übernommen und ist in den Mietvertrag im Birnenweg 15 (Industriegebiet In Laisen) eingestiegen. »Was Andreas Rühl aufgebaut hat, ist nichts anderes, als was PEH auch macht«, erklärt Stürner.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen