Aktuell Wirtschaft

DGB: Firmen sollen Stellen schaffen

BERLIN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Arbeitgeber aufgefordert, angesichts der von ihnen selbst vorgelegten Tarifbilanz Arbeitsplätze zu sichern und durch Investitionen in Deutschland neue Jobs zu schaffen. »Die Lohnstückkosten sinken, die Löhne sind moderat gestiegen und viele Unternehmen fahren satte Gewinne ein«, sagte der DGB-Vorsitzende Michael Sommer. Die Arbeitnehmer seien in Vorleistung gegangen. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hatte die Gewerkschaften aufgefordert, die diesjährigen Tarifrunden müssten mit moderaten Abschlüssen enden. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen