Aktuell Wirtschaft

Deutsche Post: Briefporto bleibt 2010 unverändert

BONN. Die Deutsche Post hält die Briefpreise im Inland auch im kommenden Jahr stabil. Es werde 2010 zu keiner Preiserhöhung beim Briefporto kommen, sagte ein Unternehmenssprecher am Samstag der Deutschen Presse-Agentur dpa und widersprach damit einem Bericht der »Wirtschaftswoche«. Der Standardbrief soll weiterhin 0,55 Euro, Postkarten 0,45 Euro und Großbriefe 1,45 Euro kosten. Nur für das internationale Geschäft habe das Unternehmen in einigen Bereichen bei der Bundesnetzagentur Preisaufschläge beantragt.

FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen