Aktuell Spitzentreffen

Der Dieselgipfel - wer will was?

Berlin (dpa) - Autofahrer in Deutschland warten gespannt auf den Dieselgipfel. Drohen in großen Städten Fahrverbote? Und wer zahlt dafür, dass die Luft besser wird? Am Mittwoch verhandeln Vertreter der Autobranche, der Bundesregierung und der betroffenen Ländern über Nachrüstungen für Dieselautos. Die Erwartungen an den Gipfel:

Ein Aktivist der Umweltschutzorganisation Greenpeace mit Staubschutzmaske und einem Schild mit der Aufschrift "Schmutzige Diesel
Ein Aktivist der Umweltschutzorganisation Greenpeace mit Staubschutzmaske und einem Schild mit der Aufschrift »Schmutzige Diesel raus!« in Stuttgart. Foto: dpa
Ein Aktivist der Umweltschutzorganisation Greenpeace mit Staubschutzmaske und einem Schild mit der Aufschrift »Schmutzige Diesel raus!« in Stuttgart.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen