Aktuell Wirtschaft

Das Ziel: Alle Beschäftigten halten

REUTLINGEN. Für die Belegschaft der Firma Still Wagner ist es eine schwierige Situation: 300 der 541 Arbeitsplätze im Mittelstädter Werk sollen in den kommenden zwei bis drei Jahren abgebaut werden. Ein Großteil der Stapler- und Fahrzeug-Produktion soll verlagert werde. Von Schließung ist zwar nicht die Rede. Aus Sicht des Betriebsrates rechne sich das 25 000 Quadratmeter große Werksgelände aber nicht mehr, wenn nur etwa 250 Leute beschäftigt sind.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen