Aktuell Wirtschaft

Beim Umsatz kräftig zugelegt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Der Elektrokonzern Bosch hat seinen Umsatz und die Zahl der Mitarbeiter im Geschäftsfeld Elektrowerkzeuge im Jahr 2007 deutlich ausgebaut. Die Erlöse mit Elektro- und Gartengeräten, Zubehör und Messtechnik seien im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent auf 3,1 Milliarden Euro geklettert, teilte der Vorsitzende der Sparte Power Tools, Uwe Raschke, am Donnerstag in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) mit. 90 Prozent des Umsatzes seien im Ausland erzielt worden, so Raschke.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen