Aktuell Wirtschaft

Auch Vita hört bei Hugo Boss auf

METZINGEN. Der Modekonzern Hugo Boss verliert seinen Aufsichtsratsvorsitzenden Giuseppe Vita. Wie das Unternehmen in Metzingen mitteilte, wird Vita sein Amt zum 30. Juni 2008 niederlegen. Er habe diesen Schritt bereits seit einiger Zeit geplant, sagte er laut Mitteilung. Die Hauptversammlung der Hugo Boss AG am 8. Mai soll Vita aber noch leiten. Offenbar wolle Vita den Kurs der neuen Boss-Eigner nicht länger mittragen, war in Medienberichten spekuliert worden. Ein Nachfolger steht nach Unternehmensangaben noch nicht fest.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen