Aktuell Wirtschaft

Arbeitslosigkeit ist wieder gestiegen

NÜRNBERG. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli saisonbedingt wieder gestiegen. Experten gehen von einer Zunahme um rund 100 000 auf etwa 4,35 Millionen aus. Das wären etwa 300 000 mehr als vor einem Jahr. Während der Urlaubszeit halten sich viele Betriebe mit der Wiederbesetzung frei werdender Stellen zurück. Der Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg schlage in diesem Jahr voll auf die Juli-Zahlen durch, hieß es. Im Juni war die Zahl der Arbeitslosen dagegen noch um 85 000 auf 4 257 400 zurückgegangen. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen