Aktuell Wirtschaft

4 100 Jobs gerettet, 3 000 gefährdet

AUGSBURG. Der österreichische Baukonzern Strabag übernimmt zentrale Bereiche der Walter Bau AG. Wie das Augsburger Unternehmen am Dienstag mitteilte, übernimmt Strabag S.E. 100 Prozent der neu gegründeten Dywidag Holding GmbH mit 4 100 Mitarbeitern und einem Bauvolumen von 1,2 Milliarden Euro. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD)begrüßte die Lösung.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen