Aktuell Alb

»Zwischen Himmel und Erde«

MÜNSINGEN. Manchmal ist der Himmel nah. Dann führen die Gespräche hoch hinauf und tief in den Glauben. Es geht um Gebote und Gleichnisse, um die Moral des Menschen und die Ethik im Alltag. »Religion muss nicht langweilig sein«, sagt Martin Moravek mit der Überzeugung, die von innen kommt. Als Schuldekan ist er für den Unterricht von siebentausend Schülern an 28 Schulen verantwortlich. Am Samstag wird er verabschiedet.

Zehn Jahre war Martin Moravek Schuldekan im Kirchenbezirk Münsingen. Jetzt geht er in den Ruhestand.  
FOTO: DÜRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen