Aktuell Frauen am Ruder –

Zwei Köpfe, doppelte Kompetenz

MÜNSINGEN. Zu zweit kann mehr bewältigt werden, werden mehr Ideen entwickelt, bleibt der Spaß am Ehrenamt erhalten. Seit März bilden Pia Münch aus Zwiefalten-Hochberg und Maria Knoll aus Gomadingen-Dapfen die Doppelspitze des Landfrauenverbands im Kreisbauernverband Reutlingen. Das Gefühl ist gut, bestätigen beide. Sie haben im Vorstandsteam von Vorgängerin Elsbeth Laux reichlich Erfahrung gesammelt. Vor allem die, dass die Aufgaben verteilt werden mussten. "Weil das sonst kein Ehrenamt mehr gewesen wäre", betont Pia Münch. "Wir alle sind berufstätig und haben Familien, da war es uns ein Anliegen, als Doppelspitze anzutreten. Mit einem Team aus weiteren Frauen.

Das Modell Landwirtschaft zeigt, Gleichberechtigung kann man vorleben, ohne allzu viele Worte drüber zu verlieren. Die Doppelspi
Das Modell Landwirtschaft zeigt, Gleichberechtigung kann man vorleben, ohne allzu viele Worte drüber zu verlieren. Die Doppelspitze des Landfrauenverbands Reutlingen Maria Knoll (links) und Pia Münch. GEA-FOTO: GEIGER
Das Modell Landwirtschaft zeigt, Gleichberechtigung kann man vorleben, ohne allzu viele Worte drüber zu verlieren. Die Doppelspitze des Landfrauenverbands Reutlingen Maria Knoll (links) und Pia Münch. GEA-FOTO: GEIGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen