Aktuell Alb

Was bleibt für die nächste Generation?

MÜNSINGEN. Marie-Luise Mayer ist für die Sozialdemokraten in Münsingen das, was man ein politisches Urgestein nennt. Immerhin ist sie der SPD als Mitglied bereits seit April 1965 treu. Vor 29 Jahren hat sich die heute 73-Jährige zum ersten Mal in den Münsinger Gemeinderat wählen lassen und vertrat während dieser Zeit drei Perioden lang die Interessen der Alb-Bewohner auch im Reutlinger Kreistag. Doch was Marie-Luise Mayers kommunalpolitisches Engagement betrifft, ist jetzt Schluss: Die Kämpferin für mehr soziale Gerechtigkeit zieht sich aus Altersgründen ins Privatleben zurück.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen