Aktuell Alb

»Wacholder-Bar« rollt über die Alb

MÜNSINGEN. 2703. Der Wagenkasten mit dieser Bummer ist jetzt per Straßentieflader in Münsingen angekommen. Er gehört zum »Württemberger Zug« der Schwäbischen Alb-Bahn und wurde 1908 für die königlich Württembergische Staats-Eisenbahn gebaut. Im Jahr 2006 holten ihn die Alb-Bahner zusammen mit drei weiteren baugleichen Wagen aus Standorten in ganz Deutschland zurück nach Württemberg. Auf die Nummer »2703« wartet eine besondere Aufgabe: Dieser Wagen soll als Buffetwagen mit regionalen Spezialitäten im Dampfzug mitrollen.

Der historische Eisenbahnwagen wird derzeit in einer Münsinger Schreinerei möglichst originalgetreu aufgearbeitet, um als Gourme
Der historische Eisenbahnwagen wird derzeit in einer Münsinger Schreinerei möglichst originalgetreu aufgearbeitet, um als Gourmet-Wagen auf die Schiene zu gehen. FOTO: V
Der historische Eisenbahnwagen wird derzeit in einer Münsinger Schreinerei möglichst originalgetreu aufgearbeitet, um als Gourmet-Wagen auf die Schiene zu gehen. FOTO: V

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen