Aktuell Alb

Vorrang für den Naturschutz

MÜNSINGEN. Der Reiz des Neuen ist zweieinhalb Jahre nach der Öffnung des früheren Truppenübungsplatzes vielleicht schwächer geworden - doch das Interesse an der einmalig unzerschnittenen Landschaft mitten im dicht besiedelten Baden-Württemberg ist ungebrochen. Die Trüp-Guides, speziell ausgebildete Landschaftsführer für das ehemalige Militärgelände, verzeichneten 2008 die beste Saison seit Bestehen. Kirche und Schulhaus in Gruorn sind zu einem beliebten Ausflugsziel geworden.

Etliche der Wege und Besonderheiten auf dem früheren Truppenübungsplatz Münsingen sind nur bei geführten Touren mit den Trüp-Gui
Etliche der Wege und Besonderheiten auf dem früheren Truppenübungsplatz Münsingen sind nur bei geführten Touren mit den Trüp-Guides zugänglich. GEA-ARCHIVFOTO: DEWALD
Etliche der Wege und Besonderheiten auf dem früheren Truppenübungsplatz Münsingen sind nur bei geführten Touren mit den Trüp-Guides zugänglich. GEA-ARCHIVFOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen