Aktuell Alb

»Vom Doktor Jekyll zum Mister Hyde«

TÜBINGEN. Ein 34-jähriger Mann aus einer Albgemeinde ist seit Dienstag vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Tübingen angeklagt, weil er seine frühere Freundin mehrfach vergewaltigt und verprügelt haben soll. Dem Mann, der derzeit in Untersuchungshaft sitzt, droht eine mehrjährige Gefängnisstrafe. Zum Prozessauftakt am Dienstag zeigte er Reue und gestand die ihm zur Last gelegten Taten: »Das Ganze tut mir einfach leid. Ich hab' richtig Mist gebaut und dadurch alles verloren, was mir wichtig war.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen