Aktuell Alb

Verräterische Blutspur entlarvt Diebe

MÜNSINGEN. Gründlich schiefgegangen ist am Montagabend eine Diebestour zweier Münsinger. Die beiden 29 und 31 Jahre alten, aus Kasachstan stammenden Männer hatten laut Polizei gegen 19 Uhr einen Supermarkt in der Gewerbestraße betreten und wollten aus einer verschlossenen Vitrine heraus einen Laptop stehlen. Abwechselnd griffen sie zwischen den Schiebetüren hindurch ins Innere des Schrankes und angelten sich einen Karton, in dem sie das Notebook vermuteten. Beim Herausziehen der Schachtel zogen sich aber beide an den Händen blutende Verletzungen zu.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen