Aktuell Wirtschaft auf der Alb

Vöhringer investiert sieben Millionen Euro auf der Haid

ENGSTINGEN/TROCHTELFINGEN. Beide sprechen von einem »Meilenstein«. Der Trochtelfinger Unternehmer Jürgen Vöhringer, weil er mit der Erweiterung seines Standorts auf der Haid enorme Fertigungskapazitäten hinzugewinnt: Rund 10 000 Quadratmeter hat die neue Halle, deren Bau gestern mit dem symbolischen ersten Spatenstich begonnen hat. Und Mario Storz, weil er es als Vorsitzender des Zweckverbands Gewerbepark Haid zu schätzen weiß, wenn Unternehmen, die ihre Wurzeln in der Umgebung haben, auch weiter hier wachsen:

Bauherr Jürgen Vöhringer (Mitte) griff mit Vertretern des Gewerbeparks und der Baufirmen symbolisch zum Spaten.
Bauherr Jürgen Vöhringer (Mitte) griff mit Vertretern des Gewerbeparks und der Baufirmen symbolisch zum Spaten. Foto: Marion Schrade
Bauherr Jürgen Vöhringer (Mitte) griff mit Vertretern des Gewerbeparks und der Baufirmen symbolisch zum Spaten.
Foto: Marion Schrade

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen