Aktuell U-18-Wahl

U-18-Wahl: »Wählen erlebbar machen«

ENGSTINGEN/ GAMMERTINGEN-MARIABERG. Als die 15-jährige Ann-Kathrin Mader in der Schlange steht, um ihren Wahlzettel abzuholen, weiß sie schon genau, wo sie ihre Kreuzchen setzen wird. Mit ihr hatten etwa 150 Schüler der neunten und zehnten Klassen der Verbundschule Engstingen gestern die Möglichkeit, bei der Bundestagswahl mitzumachen – bei der Unter-18-Wahl, einem Projekt des Deutschen Kinderhilfswerks, des Deutschen Bundesjugendrings, der Landesjugendringe, vieler Jugendverbände und des Berliner U-18-Netzwerks. Die dabei vergebenen Stimmen gehen allerdings nicht in das offizielle Wahlergebnis der Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, ein.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen