Aktuell Benefiz

Steps for Life: Wetzen für den Kongo

ST. JOHANN-WÜRTINGEN. »Wetzen für den Kongo« hieß das Motto am Wochenende in Würtingen. Heiß wie in Afrika war es auf der Alb allerdings nicht. Zum neunten Mal haben die Vereine HiP (Helfen in Partnerschaft) und der SV Würtingen Bewegungsbegeisterte und (Profi-)Sportler aufgefordert, rund um die Gemeinde Kilometer und damit auch Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Jeder gelaufene Kilometer wurde von einem Sponsor mit 2,50 Euro honoriert.

Ob jung oder schon etwas älter: Bei »Steps for Life« machten diesmal 559 Läufer mit, darunter auch 70 Kinder. FOTO: KOZJEK
Ob jung oder schon etwas älter: Bei »Steps for Life« machten diesmal 559 Läufer mit, darunter auch 70 Kinder. Foto: Patricia Kozjek
Ob jung oder schon etwas älter: Bei »Steps for Life« machten diesmal 559 Läufer mit, darunter auch 70 Kinder.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen