Aktuell Alb

»Stählerne Kuh« als Vorzeigeprojekt

MÜNSINGEN. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Regionalverband Neckar-Alb, begrüßt die Planungen der Fair-Energie, in enger Kooperation mit Landwirten aus der Region eine Biomethan-Anlage bei Münsingen zu errichten. »Biogasanlagen können die regionale Wertschöpfung stützen, einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und sie verringern die Abhängigkeit von endlichen, fossilen Energieträgern«, heißt es dazu in einer Pressemitteilung des BUND.

Nicht nur Gülle wandert in Biogas-Anlagen, hier im niedersächsischen Jühnde. Der BUND setzt für die geplante Anlage bei Münsingen auf einen »bodenschonenden Mischfruchtanbau«. ARCHIVFOTO: DPA
Nicht nur Gülle wandert in Biogas-Anlagen, hier im niedersächsischen Jühnde. Der BUND setzt für die geplante Anlage bei Münsingen auf einen »bodenschonenden Mischfruchtanbau«. ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen