Aktuell Schiffs-Event

Servus TV zeigt Bootspartie auf »Fitzcarraldo«-Art

SONNENBÜHL-GENKINGEN. Zwei Jahre waren die Filmemacher Valentin Kemmner, Erol Papic und Michelle Jarosch in Genkingen unterwegs, um Material zu sammeln für ihren Film »Genkingen, ein schwäbisches Volksmärchen«. Zweimal war der mit Spannung erwartete fertige Streifen Ende November in Genkingen zu sehen. Jetzt wird er im Fernsehen gezeigt: Der Sender Servus TV zeigt die 50-Minuten-Dokumentation am Dienstag, 27. Dezember, um 9.30 Uhr.

Die Genkinger Feuerwehr zieht mit Muskelkraft ein Schiff den Skihang hinauf. Wie es  dazu kam, schildert die Dokumentation "Genk
Die Genkinger Feuerwehr zieht mit Muskelkraft ein Schiff den Skihang hinauf. Wie es dazu kam, schildert die Dokumentation »Genkingen, ein schwäbisches Volksmärchen«, die am 27. Dezember um 9.30 Uhr auf Servus TV zu sehen ist. Foto: Petra Schöbel
Die Genkinger Feuerwehr zieht mit Muskelkraft ein Schiff den Skihang hinauf. Wie es dazu kam, schildert die Dokumentation »Genkingen, ein schwäbisches Volksmärchen«, die am 27. Dezember um 9.30 Uhr auf Servus TV zu sehen ist.
Foto: Petra Schöbel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen